Kennt Ihr ihn noch... den Mendiger

Ottmar Schneider hat sich intensiv mit der Historie Mendigs beschäftigt und sollte schon deshalb selbst auch nicht vergessen werden.

Es ist nur so: Informationen zu seinen Büchern sind online verfügbar, aber wenig bis gar nichs über den Menschen Ottmar Schneider.

Interaktive Auszüge und Erklärungstexte aus dem Buchinhalt.

Wir suchen weiter.

F.f.


Weiterführende Artikel:

www.dilibri.de - Ottmar Schneider

Ottmar Schneider - Kennt Ihr sie noch... die Mendiger
ISBN 978-90-288-2565-9

Ottmar Schneider - Mendig in alten Ansichten
ISBN 978-9028822658
europese-bibliotheek.nl - Band 1
europese-bibliotheek.nl - Band 2
europese-bibliotheek.nl - Band 3

Ottmar Schneider - Mendig: Berichte, Sagen und Anekdoten aus alter Zeit
ISBN 3-89264-202-8

Ottmar Schneider - Vereine in der Stadt Mendig
Die alten Fotos legen Zeugnis von dem Vereinsleben ab: von der Steinmetzkunst über die Musik, das Theater, den Sport und die Bräuche. Besonderes Augenmerk legte der Autor auf die Personen, Feste, aber auch das gesellschaftliche Leben in der kleinen Stadt. Einst Alltägliches erhebt der Autor in seinem Buch zu etwas Besonderem. Die Menschen der Stadt und ihre Vereine fügen sich zu einem interessanten Rückblick auf die vergangenen Jahrzehnte.
ISBN 978-3-89702-175-4


Ottmar Schneider - Das alte Mendig: seine Menschen, Feste und Erinnerungen
ISBN 978-90-288-5939-5


Mehr zum Thema hier auf 56743Mendig.de:
Mendig - Eine Kaiserreise zum Kaiserbahnhof



0 Kommentare